Alle Artikel mit dem Schlagwort: selber machen

Rhabarberketchup

Rhabarberketchup

Bei Maja war ich über ein interessantes Rezept gestolpert: Rhabarberketchup zum Selbermachen. Ich hatte bisher weder jemals etwas mit Rhabarber zubereitet, noch irgendwann mal Ketchup selbst gemacht. Das Rezept klang aber gleichzeitig einfach und lecker, so dass ich es umgehend ausprobieren wollte. Gesagt, getan – ich musste nicht einmal viel einkaufen* (fragt nicht, warum ich Senfkörner im Haus habe, ich kann mich selbst nicht mehr an den Grund dafür erinnern ….). Man nehme 1 kg Rhabarber 2 kleine Zwiebeln 1 kleine Dose Kirschtomaten in Tomatensaft 200 ml Weißweinessig (aus der Heimat)  250 g Rohrzucker 2 Lorbeerblätter (habe ich sogar frisch im Garten) 1 TL Senfkörner 10 schwarze Pfefferkörner 2 kleine getrocknete Chilis frisch gemahlener Pfeffer und Meersalz und werfe alles zusammen in einen großen Topf. Also so in etwa. Der Rhabarber wird geputzt und in kleine Stücke geschnitten, die Zwiebeln geschält und geviertelt, die Tomaten dazu, der Essig drüber, anschließend lässt man alles ein wenig aufkochen und kippt den Zucker hinterher. Zu guter Letzt kommen die Gewürze in einem Teeei oder Teesieb in den Topf und köcheln eine …