Alle Artikel mit dem Schlagwort: Hamburg

Mein 31C3 in ein paar Sätzen

Vom Kongress habe ich schon öfter auf Twitter oder hier in meinem Blog berichtet, er hat auch beim 3. Besuch seine Faszination für mich noch lange nicht verloren. Neben all den interessanten Vorträgen hier ist es aber vor allem die kreative Atmosphäre und der offensichtliche Ideenreichtum, die mich dabei so fasziniert. Ein paar neue Eindrücke in Kurzform: Als Kind oder mit Kindern kann man sich hier super die Zeit vertreiben: Computerspiele, Bällebad, Siebdruck, Stickmaschinen, Lasercutter, 3D-Drucker, Retro-Spielekonsolen … umfangreiches Programm ist geboten (mit 7-jährigem Testkind qualitätsgesichert). War letztes Jahr im Vorfeld für mich eher der Eindruck, die schlechten Nachrichten sind bekannt, die Fakten liegen auf dem Tisch, wurden wir diesmal eines Besseren belehrt, die schlechten Nachrichten sind noch längst nicht alle raus. Und ich bleibe immer wieder ratlos an der Frage hängen, was ich tun kann und wie ich mit dem Gefühl umgehe, dass es ohnehin nichts nutzt. Meine Englischkenntnisse haben sich was das Zuhören und Verstehen angeht trotz englischem Fernsehen nicht signifikant verbessert. Mit dem Zuhören hab ich allerdings auch im Deutschen öfter mal …