Alle Artikel mit dem Schlagwort: Flughafen

Körperscanner am Kölner Flughafen

Im März flog ich mit dem Flugzeug von Köln nach München und hatte dabei zum 1. Mal Kontakt mit den dort seit einiger Zeit eingesetzten Körperscannern. Vor dem Eingang zur Personen- und Handgepäckkontrolle hing ein großes Schild, das zum einen Informationen über diese neuen Scanner lieferte und zum anderen darauf hinwies, dass die Benutzung freiwillig sei. Als ich an der Reihe war, ergab sich folgendes Gespräch: Ich so: Ich möchte nicht durch den Scanner, sondern wie bisher kontrolliert werden. Securitymitarbeiterin so: Sind Sie schwanger? Ich so: Ich muss das nicht begründen, es ist doch freiwillig. Securitymitarbeiterin: Aber es passiert Ihnen nichts, warum möchten Sie das nicht? Ich so: Ich muss das nicht begründen, es ist doch freiwillig. Securitymitarbeiterin so: Dann muss ich aber die Polizei holen. Sagen Sie bitte den beiden Polizisten, warum Sie den Scanner nicht benutzen wollen. Ich so: …??? Es folgte ein ähnlicher Dialog mit zwei Polizeibeamten und unveränderten Antworten meinerseits, bis ich letztlich zur manuellen Kontrolle geschickt wurde. Es folgte die für mich bisher unangenehmste Form des Abtastens durch eine weitere …