Essen, Sonstiges Zeugs
Schreibe einen Kommentar

Update zum Eierbloggerbeitrag

In meinem Blogeintrag von letzter Woche über das richtige Kochen von Frühstückseiern hatte ich mich gefragt, ob man Eier nach dem Kochen eigentlich abschrecken muss oder ob man sich diesen Schritt ersparen kann.

Hab ich mittlerweile natürlich für euch getestet und jetzt weiß ich auch, warum man das macht. Nicht damit man das Ei besser pellen kann!. Das geht vielleicht geringfügig einfacher bei einem abgeschreckten Ei, wäre aber kein echtes Argument. Auch nicht damit das Ei nicht zu heiß ist, obwohl es – Überraschung!! – ohne Abschrecken natürlich heißer ist. Der wirkliche Grund, warum ein Ei abgeschreckt werden sollte, liegt darin, dass es ohne kaltes Wasser weiter nachgart. Mein Frühstücksei diesen Sonntag war hart!

Nun wisst ihr das auch :-)

====
Hier könnt ihr diesen Beitrag in anderen sozialen Netzwerke teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.